Im Winter zu heiraten ist nicht jedermann´s Sache – die meisten Brautpaare wünschen sich strahlenden Sonnenschein für ihren großen Tag und würden nicht im Traum darauf kommen in einem der Wintermonate zu heiraten. Geschweige denn zwischen den Jahren, wo einem die Weihnachtsgans noch schwer im Magen liegt und man sich mental schon auf das neue Jahr einstimmen muss. Daniela & Dominic haben bewiesen, dass es geht und dazu noch wunderschön sein kann. Die Beiden gaben sich vor zwei Jahren kurz nach Weihnachten das Ja-Wort. Daniela´s Geburtstag schien der perfekte Tag für eine Hochzeit zu sein. Während in Stuttgart Ende Dezember Matsch und ungemütlicher Schneeregen angesagt waren, verwandelte sich die Achalm in Reutlingen zu einem wahren Winterwonderland. In der Nacht zuvor hatte es noch einmal richtig geschneit und somit stand einer Hochzeit ganz in weiß nichts mehr im Wege. Was für ein traumhafter Tag in einer wundervollen Kulisse. Und zu späterer Stunde wurde nicht nur weihnachtlich gediegen zusammengesessen, sondern es stieg eine richtige Hochzeitsparty – ganz nach unserem Geschmack! Am 29. Dezember sind es zwei Jahre. Alles alles Liebe für unser wundervolles Brautpaar, Daniela & Dominic, und euch weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit. Nur noch drei mal schlafen!

 

Fotos: Hochzeitsfotograf Stuttgart, Katharina Lichtblau und Oliver Lichtblau